Zum Inhalt springen

Danke, liebe Pippi!

Sie war mein allererstes echtes Vorbild: Pippi Langstrumpf.

Heute vor 75 Jahren kam das erste Buch raus, und als ich dann über 40 Jahre später die Bücher gelesen hab, kamen sie mir kein bisschen altbacken vor, unglaublich, eigentlich. (Nur Annika ist mir immer auf den Geist gegangen 🙄☺️.) Ich konnte ihren ganzen Namen in- und auswendig, und eine eigene Villa samt Affe und Pferd war mein großer Traum, inklusive Goldkoffer, wie praktisch!

Ehrlich gesagt hab ich nix davon erreicht… Aber vielleicht hab ich mir ein bisschen was von ihrer Selbstständigkeit abgeschaut. Jedenfalls hat ein ehemaliger Chef von mir mal über mich geschimpft: “Die denkt wohl, tralala, ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!”


Ja und ob! 😉😄

Also: #teampippi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.