Zum Inhalt springen

Willkommen in der Wortdreherei

Halli hallo, schön, dass Ihr hier auf meiner Seite gelandet seid!

Ich habe diese Seite “Die Wortdreherei” genannt (habt Ihr ja schon gesehen), und somit bin ich quasi die Wortdreherin. Wie ich auf diesen Namen gekommen bin? Das war vor vielen Jahren, als ich das allererste Mal auf die Idee gekommen bin, was auf Dawanda zu verkaufen (erinnert sich noch irgendjemand an Dawanda? Das war eine tolle Plattform… hach). Da hatte ich wohl irgendwie gedrehte oder verdrehte Worte gemalt, und so kam ich auf “Wortdreherei”. So hieß also mein Shop auf Dawanda, und dann, als Dawanda schloss (seufz), auch mein Shop auf Etsy. Und nun dann eben auch diese Webseite. Obwohl ich eigentlich gar keine Worte mehr drehe… (Oder doch, auf den Kalendern zum Beispiel sind ja die Feiertags-Name gedreht – also, passt ja.)

So, was ich aber eigentlich erzählen wollte, ist, wer ich bin. Ich heiße Nina und bin eigentlich freie Journalistin und Texterin. (Alles darüber lest Ihr auf meiner Haupt-Website). Nebenbei aber zeichne ich sehr gerne. Und, wie gesagt, vor einigen Jahren habe ich dann angefangen, ein paar Sachen auf Dawanda und dann auf Etsy zu verkaufen. Das klappt mal mehr und mal weniger gut – aber theoretisch ist es absolut mein Plan, mehr zu zeichnen und somit auch mehr Karten, Poster, Kalender, und was mir sonst noch so einfällt zu machen.

Also, drückt mir die Daumen! (Danke.)

Bis bald also,

Eure Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.